Was Wir Tun

What We Do

ZAHNAUFHELLUNG-BLEACHING

Z√§hne haben eine Schicht, die als erworbener Film genannt wird und zum der empfindlicheren Teile zu sch√ľtzen entwickelt wird. Doch hier entstehen Flecken. Zahnaufhellung und Zahnreinigung entfernen diese Barriere tempor√§r und √∂ffnen dabei die Poren des Zahnschmelzes. Es dauert 24 Stunden, dass selbst die Schicht regeneriert hat, und als solche, das Nutzungsdauer der Zahnaufhellung h√§ngt von den 48 Stunden nach dem Verfahren ab.Nach dem Bleaching kann es bei manchen Menschen zu einer Zahnempfindlichkeit haben, die innerhalb von 1-3 Tagen h√§lt, und die folgenden Punkte sollten vermieden werden:

  • - Kaffee und/oder Tee
  • - Tabakwaren
  • - Senf oder Ketchup
  • - Koks
  • - Rotwein/Biene
  • - Soja-/Currysauce
  • - Beerenkuchen
  • - Rote So√üen
What We Do

Was können Sie während und nach diesen 48 Stunden essen?

Alles, was weiß oder hell und nicht sauer ist, wird weniger wahrscheinlich Flecken bekommen. Achten Sie darauf eine ausreichende Versorgung Milch, Nudeln, Reis, Ei, Fisch, Kartoffeln, Joghurt, Brot, Haferflocken etc zu haben.

Nach Ablauf ist der 48 Stunden Zeitperiode abgelaufen, Erw√§gen Sie, diese Erg√§nzung mit helleren Fr√ľchten wie √Ąpfeln, Bananen und knackigem, s√§ureneutralisierendem Gem√ľse wie Karotten und gr√ľnen Bohnen zu erg√§nzen.

Zur Aufrechterhaltung von Ihnen strahlendes Lächeln:

- Achten Sie darauf, jeden Tag Zahnseide zu putzen und Ihre Zunge zu reinigen.

- Vermeiden Sie fleckenbezogene Gewohnheiten.

What We Do
What We Do

ZAHNAUFHELLUNG-BLEACHING

Z√§hne haben eine Schicht, die als erworbener Film genannt wird und zum der empfindlicheren Teile zu sch√ľtzen entwickelt wird. Doch hier entstehen Flecken. Zahnaufhellung und Zahnreinigung entfernen diese Barriere tempor√§r und √∂ffnen dabei die Poren des Zahnschmelzes. Es dauert 24 Stunden, dass selbst die Schicht regeneriert hat, und als solche, das Nutzungsdauer der Zahnaufhellung h√§ngt von den 48 Stunden nach dem Verfahren ab.Nach dem Bleaching kann es bei manchen Menschen zu einer Zahnempfindlichkeit haben, die innerhalb von 1-3 Tagen h√§lt, und die folgenden Punkte sollten vermieden werden:

  • - Kaffee und/oder Tee
  • - Tabakwaren
  • - Senf oder Ketchup
  • - Koks
  • - Rotwein/Biene
  • - Soja-/Currysauce
  • - Beerenkuchen
  • - Rote So√üen
What We Do

Was können Sie während und nach diesen 48 Stunden essen?

Alles, was weiß oder hell und nicht sauer ist, wird weniger wahrscheinlich Flecken bekommen. Achten Sie darauf eine ausreichende Versorgung Milch, Nudeln, Reis, Ei, Fisch, Kartoffeln, Joghurt, Brot, Haferflocken etc zu haben.

Nach Ablauf ist der 48 Stunden Zeitperiode abgelaufen, Erw√§gen Sie, diese Erg√§nzung mit helleren Fr√ľchten wie √Ąpfeln, Bananen und knackigem, s√§ureneutralisierendem Gem√ľse wie Karotten und gr√ľnen Bohnen zu erg√§nzen.

Zur Aufrechterhaltung von Ihnen strahlendes Lächeln:

- Achten Sie darauf, jeden Tag Zahnseide zu putzen und Ihre Zunge zu reinigen.

- Vermeiden Sie fleckenbezogene Gewohnheiten.

What We Do